Witthöft Tennis Akademie Witthöft Tennis Akademie Witthöft Tennis Akademie
    Turniere & Veranstaltungen - Übersicht Ranglistenregeln   |   Übernachtungsmöglichkeiten  
4. Tennis-Point LK Cup

Termin: 17.02.2018
Meldeschluss: 14.02.2018 - 12:00
Anlage: Jenfeld

AUSSCHREIBUNG

 

 

ANMELDUNG

 

 

SPIELERLISTE

 

 

SPIELANSETZUNG & ERGEBNISSE

 

 

FOTOS

Turnierbedingungen - 3. HEAD / Witthöft Cup vom 18.-20.02.2011
Meldeschluss: 13.02.2011 

Veranstalter:
Tennis-Park Jenfeld e.V.
auf der Tennisanlage Witthöft.
Das Turnier ist vom HTV  genehmigt.

Turnieranlage:
Holsteiner Tor 2
(ehemalig Barsbütteler Stieg 2),
22043 Hamburg
Verein: 040/ 67 09 67
Tel.:  040/ 670 510-0
Fax.: 040/ 670 510-10
e-Mail: jenfeld@witthoeft.de

Turnierleitung:
Gaby und Kai Witthöft,

Oberschiedsrichter:
Mihael Krstic

Turnierärzte:
Umliegende Krankenhäuser

Turnierbedingungen:
Es gelten die Turnierregeln der ITF, die Turnier- und Wettspiel-
ordnung des DTB.

Es wird auf Hallenplätzen mit Head ATP Bällen nach den Bestimmungen des DTB gespielt.

Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, auf Bitte der Turnierleitung das Amt des Schiedsrichters zu übernehmen.

Eine Weigerung zieht den Ausschluss vom Turnier nach sich. In allen Runden entscheidet der Gewinn von zwei Sätzen
(Tie-Break in allen Sätzen).

Die Spielansetzung erfolgt durch Aushang, Internet und Ausruf. Die  Teilnehmer erhalten ihre Spielan-setzungen täglich bei der  Turnierleitung oder im Internet.
Eine Benachrichtigung erfolgt nicht!

Spieler, die 10 Minuten nach dem angesetzten Termin nicht spielbereit sind, können gestrichen werden.

Die Turnierleitung behält sich 3 Wildcards pro Konkurrenz vor
und bei zwingenden Gründen die Bedingungen zu ändern.

Austragungsmodus:
2 Gewinnsätze, Tiebreak beim Spielstand 6:6.
Das Turnier ist offen für alle deutschen und ausländischen Spieler, soweit sie in den entsprechenden Altersklassen spielberechtigt sind.

Konkurrenzen:
Damen und Herren.
Je nach Teilnehmerzahl wird
eine Nebenrunde angeboten!

Unterkunft:
Hotels und Jugendherbergen in der Umgebung erhalten Sie unter
www.witthoeft.de

Nenngeld:
€ 35,-
Das Nenngeld ist vor Spielbeginn zu zahlen. Nach Meldeschluss ist das Nenngeld auch bei Nichtantritt fällig.

Spieltermine:
jeweils 2 Tage nach Meldeschluss ab 15.00 Uhr im Internet unter
www.witthoeft.de.

Die Turnierteilnehmer müssen sich über ihre Spielansetzung rechtzeitig im Internet informieren. Bis 24 Std. vor Spielbeginn können die Spielansetzungen im Internet geändert werden!

Turnierbeginn:
Freitag ab 14:00 Uhr, Samstag/Sonntag ab 08:00 Uhr.

Preise:
Sachpreise
       
Service:
Bespannungsservice auf Anfrage