Tennis Park Witthöft
zurück zurück

AKTUELLE NEWS

News zur aktuellen Situation

Dienstag 12.05.2020
Unser Restaurant "Zwölf Apostel" ist ab Mittwoch 13. Mai geöffnet.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch - Vorbestellung möglich unter 53034944
Hier geht es zur Homepage Zwölf Apostel. Nähere Infos erhalten Sie hier.

Dienstag 05.05.2020
Die Tennisanlage ist ab Mittwoch 6. Mai geöffnet.
Die Plätze sind jederzeit online hier
oder telefonisch unter 670 510-0 buchbar.
Das Restaurant startet mit einem Außerhausangebot ab Donnerstag 7. Mai. 2020.

Montag 04.05.2020
In einem Interview auf NDR 90,3 deutete Staatsrat Christoph Holstein am vergangenen Sonntag an, dass sich Hamburgs Vereine in einigen Sportarten auf einen Start des Sportbetriebs vorbereiten sollten. Zu diesen Sportarten wird auch Tennis gehören.

Hören Sie das Interview hier. Den Vollständigen Text erhalten Sie hier.

Freitag 01.05.2020
Enttäuschung: Entscheidungen über Sport von Ministerpräsidentenkonferenz verschoben

Mit Enttäuschung müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass Beschlüsse über die Lockerung von Sport von der Ministerpräsidentenkonferenz am 30. April auf den 6. Mai verschoben worden sind. Es lag und liegt eine Beschlussvorlage vom DOSB vor, die leider nicht behandelt wurde. Wir müssen uns weiter in Geduld üben.

Zwischenzeitlich wird die Ausübung des Tennissports in einigen Bundesländern wieder ermöglicht, ab sofort oder ab 4. Mai. So werden die Tennisanlagen geöffnet in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Rheinland Pfalz.

Also sind wir in Hamburg auch guter Hoffnung, dass wir demnächst wieder Tennis spielen können. Wir werden Sie über die aktuelle Entwicklung unterrichten. Bleiben Sie gesund!

Diese Lockerungen haben Bund und Länder bereits beschlossen
Video hier
Riesen-Zweifel ob Coronamaßnahmen wirklich helfen
War es ein Fehler, die Ausgangsbeschränkungen gegen die Corona-Pandemie einzuführen? Verfassungsgerichtshof entschied die strengen Ausgangsbeschränkungen sofort zu lockern ....lesen Sie hier

Samstag 25.04.2020
Tennis soll ab Montag 4. Mai 2020 wieder möglich sein?
Es muß jetzt ein förmlicher Beschluss formuliert werden, der am 30. April in der Ministerpräsidentenkonferenz mit der Bundeskanzlerin als Basis für weitere Entscheidungen dienen kann. Folgende Sportarten kommen für weitere Lockerungen infrage: Tennis, Golf, Reiten, Leichtathletik, Wasser- und Bogensport.
Den vollständige Text erhalten Sie hier

Vorschläge für Tennis in Coronazeiten
Um die Ansteckungsgefahr zu minimieren, gelten bei der DTB-Serie besondere Regeln. So sollen bei den Partien nur die jeweiligen beiden Kontrahenten auf den Plätzen stehen sowie ein Schiedsrichter. Zuschauer sind nicht erlaubt. Wie Tennis in Corona-Zeiten auch im Breitensport aussehen könnte, hat der DTB in einem offenen Schreiben an die Politik in sieben Punkten aufgeschrieben:

1. Der Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 1,5 Meter muss durchgängig, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und
    in den Pausen eingehalten werden.

2. Die Spielerbänke sind mit einem genügenden Abstand (mindestens 1,5 Meter) zu positionieren.
3. Auf den bisher obligatorischen Handschlag wird verzichtet.
4.
Die Nutzung der Klubgaststätten richtet sich nach den jeweils gültigen gesetzlichen Verordnungen für die Gastronomie.
5. Die Nutzung von Sanitäranlagen richtet sich nach der jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmung. Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt.
    Es sind ausschließlich Einweg-Papierhandtücher zu verwenden.

6. Der Trainingsbetrieb und die Durchführung der Mannschaftsspiele erfolgen ebenfalls unter Berücksichtigung der unter Ziffer 1 bis 5 genannten Bedingungen.
7. Jeder Verein benennt einen Corona-Beauftragten zur Sicherstellung aller Vorschriften.

Den vollständigen Text erhalten Sie hier

Mittwoch 22.04.2020
Hol- und Bring Besaitungsservice verlängert bis zum 03.05.2020

Freitag 10.04.2020
Vereins-Tennis nach der Corona-Krise - Ergebnisse und Erkenntnisse der eTennis-Umfrage

Wie könnte Tennis in den nächsten Wochen und Monaten aussehen, in Zeiten von Corona? Mehr als 800 Vereine haben sich geäußert -
die wichtigsten Ergebnisse erhalten Sie HIER

Donnerstag 09.04.2020
Differenzierte Regelung für Tennis nach Ostern möglich?
Die aktuellen Regelungen treffen auch Tennis, in denen eigentlich alle Regeln zur Eindämmung des Virus ohne Probleme eingehalten werden könnten. 
Den ganzen Bericht lesen Sie HIER

Coronakrise: In Tschechien öffnen ab heute Tennisplätze

Weitere Infos erhalten Sie erhalten und HIER

Wir wünschen Ihnen schöne Osterfeiertage, viel Gesundheit und Kraft in diesen außergewöhnlichen Zeiten und bedanken uns für Ihr Vertrauen.

Ihr Team Tennis Park Witthöft

Dienstag 31.03.2020
Hol- und Bring Besaitungsservice # stay at home

Abstand halten und gesund bleiben heißt es zur Zeit für uns alle.
Doch wir schauen nach vorne, denn die Sommersaison steht vor der Tür!

Deshalb bieten wir Euch erstmalig in Zusammenarbeit mit unserem Headcoach Florian Palm und seinem Team einen Hol- und Bring-Besaitungsservice, damit Ihr weiter nicht Wohnung oder Haus unnötig verlassen müsst und geschützt bleibt (Abholung und Lieferung erfolgt kontaktlos!!!), Eure Schläger zum Startschuss aber Top in Form sind!

Tolle Angebote mit Sonderpreisen, z. B. unsere Haussaite TP Pro für nur € 17,95 oder die brandneue HEAD Lynx Tour statt € 34,95 jetzt nur € 27,95 inkl. Mwst., Besaitungslohn und Hol- und Bring Service (im Umkreis von 30 Kilometern) Zusätzlich gibt es für die ersten 20 Kunden ein HEAD Basis-Griffband gratis dazu!

Nutzt die Gelegenheit schnell, dann das Angebot ist bis zum 20. April 2020 begrenzt.

Für weitere Infos oder Bestellungen schreibt bitte an Florian per WhatsApp unter 0171-3104224, oder per Mail an florianpalm@sportingpool.de. Florian, Headcoach und unser Experte für Tennissaiten, meldet sich dann telefonisch bei Euch, um bei der Wahl der „richtigen" Saite zu beraten und die Hol- und Bring Termine zu vereinbaren.

Bleibt alle Gesund, haltet Euch fit und bis hoffentlich bald auf dem Tennisplatz

Ihr Team Tennis Witthöft

Freitag 20.03.2020
Liebe Kunden und Gäste,

bereits am Montag 16.03.2020 musste die Tennisanlage und am Mittwoch 18.03.2020 unser Restaurant Zwölf Apostel schweren Herzens auf Anordnung geschlossen werden.

Die gebuchten Tennishallen-Stunden wurden storniert und die Abo-Stunden sind als Guthaben bis Saisonende gespeichert. Das Kursprogramm wird nachgespielt und der monatliche Einzug gestoppt.

Wann genau unsere Tennisanlage, das Restaurant oder auch nur unserer Außenplätze eröffnet werden, können wir zum heutigen Zeitpunkt nicht sagen
und hängt von den regionalen Vorgaben durch die politischen Verantwortungsträger und Gesundheitsämter ab! 

Nun sind die Werte wie Zusammenhalt und Solidarität in unserer Gesellschaft besonders gefragt. Wir wissen, dass es für uns alle und für viele Unternehmen weltweit derzeit oberste Priorität ist, die eigenen Teams zu organisieren und Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um die Verbreitung von COVID-19 zu verlangsamen. 

Wir hoffen, dass wir alle diese schwere Krise meistern werden und als Gemeinschaft gestärkt daraus hervorgehen. Der Sport spielt eine wichtige gesellschaftliche Rolle und wird er das auch in Zukunft tun.

Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit und Kraft in diesen außergewöhnlichen Zeiten! 

Ihre Familien Witthöft & Andreic


Donnerstag 19.03.2020
1. Appell von HSB-Präsident, Dr. Jürgen Mantell "Bleibt an Bord - alles für den  Sport!":

Wir haben heute einen Appell unseres Präsidenten , Dr. Jürgen Mantell veröffentlicht, der zur Solidarität der Vereinsmitglieder mt ihren Vereinen in der jetzigen Situation HIER aufruft.

Montag 16.03.2020 (9:00 Uhr)
Liebe Nutzer unserer Tennisanlage!

Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit der Corona-Krise sind wie leider gezwungen, unsere Sportstätte ab sofort zu schließen.

Wir bemühen uns, alle Betroffenen über das weitere Vorgehen zeitnah zu informieren!

Wir wünschen Ihnen Allen beste Gesundheit! Passen Sie auf sich auf!

Ihr Team Tennis Park Witthöft

Aktuelle Informationen zum Coronavirus erhalten Sie HIER